Regionaleinzelmeisterschaften U13/U19 – Hannah Lehmann holt Triple-Sieg für Niederwürschnitz!

Am Sonntag, den 12.09.2021 fanden die Regionaleinzelmeisterschaften U13/U19 in Marienberg statt. In der U13 spielte nur Maximilian Wandelt vom TSV Niederwürschnitz und holte sich im Mix mit seiner Partnerin, Sophia Türpe, den 1. Platz. Zudem gewann er im Einzel und Doppel, mit Ole Beer vom BV Marienberg, den 2. Platz.
In der U19 gewannen Navjot Kaur und Hannah Lehmann im Damendoppel den ersten Platz. Darüber hinaus haben Yannick Scheithauer und Hannah Lehmann im Mix ebenfalls den ersten Platz belegt. Navjot Kaur spielte mit Niclas Günther, vom SG Bräunsdorf und erkämpfte sich den 3. Platz. Im Dameneinzel U19 belegt Hannah Lehmann den ersten Platz und Navjot Kaur den dritten. Das Herrendoppel der U19 verloren Yannick Scheithauer und Max Mannstein, im Finale gegen Adam Taha und Moritz Höppner, ganz knapp den dritten Satz und belegten damit den zweiten.

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH AN HANNAH LEHMANN FÜR IHREN TRIPLE-SIEG UND NATÜRLICH AUCH ALLEN ANDEREN GEWINNERN UND PLATZIERTEN!!!

Follow by Email
Instagram